warning icon

So arbeiten wir

An der Friedrich-Grillo-Schule leben und lernen Kinder mit vielen unterschiedlichen Erfahrungen und Fähigkeiten sowie Interessen und Stärken.
Hier begegnen sich viele Menschen mit verschiedenen sozialen, kulturellen und religiösen Hintergründen.
Diese Vielfalt verstehen wir auch als Herausforderung, jeden Einzelnen durch differenzierten Unterricht nachhaltig zu fördern. Dies schließt die individuelle Hilfe für Kinder mit Lernrückständen beim Lernen ebenso ein wie die Förderung von besonderen Begabungen und Neigungen.
Alle Schülerinnen und Schüler sollen unter Berücksichtigung ihrer individuellen Voraussetzungen in ihrer Persönlichkeitsentwicklung, in den sozialen Verhaltensweisen sowie in ihren musischen und praktischen Fähigkeiten umfassend gefördert werden.
Fähigkeiten, Kenntnisse und Fertigkeiten werden so vermittelt, dass sie den individuellen Lernmöglichkeiten und Erfahrungen der Schülerinnen und Schüler angepasst sind.
Durch fördernde und ermutigende Hilfe soll allmählich zu den systematischeren Lernformen hingeführt werden.
In unserer Schule soll Lernfreude herrschen und alle Kinder sollen gerne und angstfrei lernen.