warning icon

Projekte

Deutsch für den Schulstart (DfdS)
Herr Stasiak, als qualifizierte Sprachförderkraft, unterrichtet Erstklässler in Kleingruppen.

Elterncafe
Seit dem 20.02.2013 findet jede Woche im Speisesaal der OGS unser Elterncafe "Die Brücke" statt. Gegründet wurde es von Frau Chamera und Frau Gedikli in Zusammenarbeit mit der damaligen RAA, die jetzt Kommunales Integrationszentrum Gelsenkirchen (Kige) heißt. Seit diesem Schuljahr wird das Elterncafe von Frau Gedikli und Frau Kuluz geleitet.
Sie sind herzlich eingeladen, uns dienstags zwischen 8 und 10 Uhr zu besuchen. Gegen ein geringes Entgelt bekommen Sie ein liebevoll vorbereitetes Frühstück. Regelmäßig finden Vorträge zu Themen aus den Bereichen Bildung, Erziehung und Gesundheit statt. Sie können sich mit anderen Eltern austauschen und Kontakte knüpfen.

Förder- und Forderunterricht
Einige Schülerinnen und Schüler erhalten Lernförderung nach dem Bildungs- und Teilhabepaket. 

Gesundheit
Die Gesundheit Ihrer Kinder liegt uns sehr am Herzen.
Die einzelnen Klassen bereiten passend zum Thema Ernährung ein „Gesundes Schulfrühstück mit der AOK“ vor.

Klasse2000
Wir freuen uns, dass seit zwei Jahren alle Regelklassen am Gesundheitsprojekt Klasse2000 teilnehmen. Wir danken der Sparkasse Gelsenkirchen und der BKK Novitas für die großzügige Unterstützung.

  Gefoerdert Sparkasse neu  NOVITAS_Logo_4C_negativ_201014 neu


www.klasse2000.de

Die Tafel
sorgt mit ihren Spenden Tag für Tag dafür, dass jedes Kind unserer Schule während der Frühstückspause essen kann!
An dieser Stelle herzlichen Dank!

Das Zahnprojekt
mit Herrn Dr. Lauer findet vor den Sommerferien statt. Jede Klasse hat an einem Tag in der 5. und 6. Stunde Unterricht zum Thema „Zahnpflege und Zahngesundheit". 

Kein Kind zurücklassen
Zu diesem Projekt gehört der "Tag der Zahngesundheit", der einmal jährlich von der Stadt Gelsenkirchen in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Zahngesundheit organisiert wird und zu dem immer mindestens ein Jahrgang unserer Schule geht.
Ebenfalls zu diesem Projekt gehören die Sportprojekte (siehe unten).

Kunst
Regelmäßig besuchen wir das Kunstmuseum in Gelsenkirchen-Buer. 

Lesen
Unsere Schule arbeitet mit dem Antolin-Programm.
Wir gehen regelmäßig in die Stadtbibliothek und nutzen auch die Nähe zur katholischen öffentlichen Bücherei nebenan.
Einige unserer Kinder werden von Mitgliedern des Vereins „MENTOR - die Leselernhelfer e.V.“ ganz besonders unterstützt. 
www.mentor-gelsenkirchen.de

Musik
Unsere Chor-AG trifft sich freitags in der 6. Stunde, um mit unserer Musiklehrerin Frau Frede zu proben.

Enge Kontake pflegen wir zum Musiktheater im Revier (MiR). Regelmäßig besuchen unsere Klassen die Vorstellungen, bekommen Besuch von einer Theaterpädagogin oder nehmen an Projekten wie "Hör MiR zu", "Interesse wecken - Kultur entdecken" oder "Mission Possible" (2014) teil.

Schalke - unser Stadtteil
Der „Runde Tisch Schalke“ veranstaltet unter anderem regelmäßig Kleider- und Spielzeugmärkte.
Der Bildungsverbund „Wir BILDEN Schalke“, zu dem auch wir gehören, sorgt durch die Arbeit verschiedener Gruppen für die Kooperation zwischen den Bildungseinrichtungen im Stadtteil, so zum Beispiel auch dafür, dass die Sternschule, die Schalker Regenbogenschule und wir den gleichen Einschulungstest verwenden.

Sozialdienst Schule (SDS)
Seit November 2016 steht uns für Fragen, Anregungen und Ideen im schulischen oder persönlichen Bereich Frau Ulucan vom Sozialdienst Schule unter der Telefonnummer 1692547 zur Verfügung. 

Sport
In Kooperation mit Gelsensport (www.gelsensport.de)
finden folgende Aktionen statt: 

Jedes Kind kann Radfahren lernen:
In den ersten Sommerferienwochen fand auf unserem Schulhof zum wiederholten Mal ein Radkursus statt.