warning icon

Herzlich Willkommen

Wichtige Informationen

 


Liebe Eltern, 

unter dem folgenden Link finden Sie eine gute Handlungsempfehlung
bezüglich des Schulbesuchs, wenn ihr Kind erkrankt.

Nun kommen einige grundlegende Informationen.
Erwartungsgemäß startet auch das neue Schuljahr mit einigen Einschränkungen:
• Die Kinder (und Lehrkräfte) müssen einen Mund-Nasen-Schutz tragen, sobald sie ihren festen Platz im Klassenraum verlassen.
• Für das Beschaffen der Masken sind Sie als Eltern verantwortlich! Ihr Kind sollte eine Ersatzmaske im Tornister haben.
• Der Unterricht beginnt in der Regel um 8.00 Uhr. Ab 7.45 Uhr können die Kinder den Schulhof über die Eingänge an der Grillostraße oder am Kussweg betreten und müssen sofort in ihre Klassen gehen (offener Anfang). Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kind UNBEDINGT eine Maske trägt. Ab dem Schultor besteht Maskenpflicht, auch während der Pausen. Aufgrund des gleichen Unterrichtsbeginns empfehlen wir, auch auf dem Schulweg die Maske zu tragen.

• Sollte Ihr Kind eine Vorerkrankung haben, die einen schweren Verlauf einer Covid-19-Infektion vermuten lässt, können Sie als Sorgeberechtigte entscheiden, ob Sie Ihr Kind am Präsenzunterricht teilnehmen lassen.
Sollten Sie entscheiden, dass Ihr Kind NICHT in die Schule kommt, werden wir nach spätestens 6 Wochen ein ärztliches Attest einfordern.
Die Aufgaben, die Ihr Kind für das Homeschooling bekommt, sind verbindlich zu bearbeiten.

• Wir haben den Stundenplan so gestaltet, dass die Kinder zunächst bis zu den Herbstferien ausschließlich in ihrem Klassenverband unterrichtet werden. Im Klassenraum hat Ihr Kind einen festen Platz. An seinem Platz darf Ihr Kind die Maske abnehmen.
• Sport findet bis zu den Herbstferien in der Regel im Freien statt.

• Fachunterricht (also einzelne Fächer bei anderen Lehrkräften) darf und muss wieder stattfinden.
• Die 1. Hofpause findet versetzt für die Jahrgänge 1/2 und 3/4 statt.

• Die OGS-Betreuung sowie die Verlässliche Schule finden wieder in gewohntem Umfang statt.
• Vor Unterrichtsbeginn waschen sich die Kinder die Hände. Das ist auch vor dem Frühstück und nach der Schulhofpause nötig. Es könnte jedoch sein, dass wir aus Zeitgründen im Laufe des Schulvormittags das Händewaschen durch eine Handdesinfektion ersetzen. Sollte dies für Ihr Kind problematisch sein informieren Sie bitte den/die Klassenlehrer/in.

• Auch weiterhin dürfen Eltern das Schulgebäude nur mit Maske und am besten nach Voranmeldung und mit Termin betreten.
• Sie haben auch die Möglichkeit, sich telefonisch zu melden. Sollten Sie uns nicht erreichen, sprechen Sie bitte Ihren Namen, Ihre Rufnummer und Ihr Anliegen auf unser Band. Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen!
• Kinder, die Krankheitssymptome zeigen, die auf eine Corona-Infektion hinweisen könnten (besonders Husten, Fieber, Verlust des Geschmacks- oder Geruchssinns) dürfen nicht in die Schule kommen. Äußern Kinder solche oder ähnliche Beschwerden während sie in der Schule sind, müssen die Eltern die Kinder umgehend abholen und sich an einen Arzt wenden.
Bei Schnupfen sollte das Kind zunächst einen Tag dem Unterricht fernbleiben; es muss beobachtet werden, ob weitere Symptome hinzukommen.
Nun hoffen wir, dass die Wiederaufnahme des Unterrichts ohne Zwischenfälle verläuft und wir besonders für die Kinder eine größtmögliche „Alltagssituation“ schaffen können.
Zum Schluss:
• Geben Sie Ihrem Kind bitte ein Frühstück und genug Wasser mit.
• Die Kinder sollten auf jeden Fall vor Unterrichtsbeginn zu Hause noch einmal auf die Toilette gehen, um Toilettengänge in der Schule möglichst zu reduzieren.

• Bleiben Sie als Eltern bei der Verabschiedung sowie beim Abholen der Kinder NICHT am Tor oder am Schulhofzaun stehen, damit die Kinder nicht durch eine Menschengruppe gehen müssen.
• Bitte achten Sie darauf, dass wir immer Ihre aktuelle Telefonnummer und Adresse haben!

Mit herzlichen Grüßen

Margit Hirtzbruch-Dieker
(Rektorin)
***********************************************************************

berg1

berg2

berg3

WILLKOMMEN

auf der Homepage der Friedrich-Grillo-Schule in Gelsenkirchen-Schalke. 


Wir laden Sie herzlich ein, unsere Schule kennen zu lernen und sich über das Schulprogramm, unsere Aktivitäten und wichtige Termine zu informieren.

 
Wir freuen uns über Anregungen und Kritik






Auf einen Blick

Anschrift
Friedrich-Grillo-Schule
Gemeinschaftsgrundschule
Grillostraße 63
45881 Gelsenkirchen

Telefon 0209 / 3 19 53 28
Fax0209 / 3 19 53 29
119246@schule.nrw.de

OGS
Telefon 0209 / 4 02 93 78

Bürozeiten

montags            8-11 Uhr

dienstags          8-11 Uhr

donnerstags      8-11 Uhr