warning icon

Das sind wir

Rektorin: Frau Hirtzbruch-Dieker
Kommissarische stellvertretende Schulleiterin: Frau Gurski

Klasse 1a: Frau Hendig

Klasse 1b: Frau Gurski

Klasse 1c: Frau Reimers

Klasse 2a: Frau Pankoff

Klasse 2b: Frau Lucht

Klasse 2c: Frau Franz

Klasse 2d: Frau Jaklitsch

Klasse 3a: Frau Gundlach

Klasse 3b: Frau Eren

Klasse 3c: Frau Krock

Klasse 4a: Frau Gianfelici

Klasse 4b: Frau Stephan

Klasse 4c: Frau Dörnemann


Fachlehrer*innen: Herr Krüer, Herr Soester, Frau Hotz, Frau Frede, Frau Schemann
Sonderpädagoginnen: Frau Sehrbrock, Frau Mecklenbrauck und
Frau Köper-Paus
Türkisch-Lehrerin: Frau Mutlu

Internationale Förderklasse:

IFÖ: Frau Rieke


Sozialpädagogische Fachkraft für die Schuleingangsphase:
Frau Garzorz

Sozialdienst Schule: Die Stelle wurde von der Stadt GE
ausgeschrieben.


Sekretärin: Frau Hoffmann
Hausmeister: Herr Haupt

 

Immer wieder betreuen wir in der Schule und in der OGS Praktikantinnen und Praktikanten aus weiterführenden Schulen, Berufskollegs und von der Universität.

Frau Garzorz ist unsere Schulsozialpädagogin für die Schuleingangsphase. Sie arbeitet zu gleichen Teilen bei uns und an der Schalker Regenbogenschule. Ihr Aufgabenbereich ist die Förderung der Basisqualifikationen in den Jahrgängen 1 und 2. Dazu zählt die Förderung in den Bereichen Deutsch (phonologisches Bewusstsein, Leseförderung) und Mathematik (Pränumerik), die Unterstützung in den Bereichen Grob- und Feinmotorik, sowie die Sensibilisierung und Kanalisierung der ganzheitlichen Wahrnehmung in Beziehung zu Konzentrations- und Ausdauerproblematiken. Die Förderungen finden zumeist in Kleingruppen oder im Rahmen des „Gemeinsamen Lernens“ (GL) statt. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf dem Inklusionsgedanken, dessen wesentliches Prinzip die Wertschätzung und Anerkennung von Unterschiedlichkeiten in Bildung und Erziehung ist. Dabei ist die Vermittlung grundlegender Fähig- und Fertigkeiten für ein erfolgreiches Lernen in der Schule wichtig. Dementsprechend ist es bedeutsam, eine positive Lernatmosphäre zu schaffen, um eine Steigerung der Lernfreude und Lernbereitschaft zu fördern.