warning icon

Die Marienkäferklasse stellt sich vor

Hallo liebe Kinder und liebe Eltern,
wir sind die Marienkäferklasse und sind jetzt in unserem letzten Schuljahr an der Friedrich-Grillo-Schule. Auch in diesem Jahr haben wir viele tolle und spannende Aktivitäten vor uns: wir lernen gerade fleißig, welche Regeln es im Straßenverkehr zu beachten gibt, um mit dem Fahrrad sicher unterwegs zu sein. Dafür besuchen wir auch die Jugendverkehrsschule, um dort gemeinsam das Fahrradfahren zu üben. Danach machen wir eine echte Fahrradprüfung!

individuelle Freiarbeit 4c
 
In Kunst haben wir nach den Sommerferien mit unserer Klassenlehrerin Frau Klöppel selbst Papier geschöpft und hergestellt. Jeder von uns durfte das einmal ausprobieren und jeder konnte sein selbst hergestelltes Papier anschließend mit nach Hause nehmen. Wir waren wirklich erstaunt, wie das funktioniert. Wir haben dafür alte Zeitungen gesammelt, die wir dann für unser neues Papier in Schnipsel geschnitten haben. Dann haben wir alles im Wasser mit einem großen „Mixer“ gemixt und anschließend auf einer Unterlage zusammengepresst. Frau Klöppel sagte uns, dass das „Recycling“ heißt, wenn man etwas Altes nochmal benutzt, um daraus etwas Neues zu machen. Spannend!

Papier herstellen 1 4c Papier herstellen 2 4c
 
Unser Thema Schmetterlinge in Sachunterricht schloss damit ab, als wir unsere eigenen Schmetterlinge, die wir in der Klasse hatten, auf dem Schulhof frei gelassen haben. Wir konnten über mehrere Wochen beobachten, wie sich unsere kleinen Raupen zu wunderschönen Schmetterlingen entwickelt haben. Wir haben alles in einem Schmetterlingsbeobachtungsheft aufgeschrieben und immer ein Foto gemacht, wenn etwas Neues bei der Entwicklung unserer Schmetterlinge passiert ist. Das war sooooo spannend!

Schmetterlinge beobachten 1 4c Schmetterlinge beobachten 2 4c
 
Schmetterlinge basteln 4c
 
Als Nächstes werden wir das Planetarium in Bochum besuchen. Unser aktuelles Thema in Sachunterricht ist nämlich „Planeten“. In der Deutschstunde durften wir Bücher über den Weltraum und die Planeten mitbringen. Wir haben uns gemeinsam aus den Büchern vorgelesen, sodass wir schon viele Fragen, die wie wir vorher dazu gesammelt haben, beantworten konnten. Wusstest du, dass es ganze 8 Planeten im Universum gibt…?
In Mathematik üben wir gerade das Rechnen bis zu 1 Million mit dem iPad! Dazu dürfen wir verschiedene Rechenaufgaben mit dem iPad bearbeiten. Wenn die Übung richtig war, steht am Ende ein Lösungswort. Alle Übungen zusammen ergeben dann einen Lösungssatz! So wissen wir genau, ob wir alles richtig gemacht haben und bei welcher Aufgabe wir nochmal üben sollten. Das Arbeiten mit dem iPad machen wir auch zum Beispiel in Deutsch oder Sachunterricht. Manchmal bekommen wir von unserer Klassenlehrerin ein „digitales Rätsel“, welches wir dann lösen dürfen. Wir müssen Zahlen herausfinden, um damit ein echtes Zahlenschloss, das an einer Schatzkiste befestigt ist, öffnen zu können. Wenn wir das geschafft haben, ist in der Schatzkiste für uns eine tolle Belohnung. Uns macht das großen Spaß!
Im Winter wollen wir auch für das Thema „Feuer“ die Feuerwehr in Gelsenkirchen besuchen und uns die Löschfahrzeuge ansehen. Das wird auch noch richtig spannend! Für die Weihnachtszeit wollen wir Plätzchen mit den anderen 4. Klassen backen. Und dann ist das Jahr auch ganz schnell schon vorbei. Wir freuen uns auf die Zeit im kommenden Jahr. Da sind noch viele weitere Sachen geplant: ein Zeitungsprojekt, ein Kinobesuch, der Besuch des Theaters in Gelsenkirchen, ….
Bis bald,
eure Marienkäferklasse


4c